Das Obergeschoss bietet einen großzügigen Balkon mit Rundumblick auf die Hausberge Griessenkareck und Grafenberg im Süden. Ein Panoramafenster im Norden ermöglicht die Sicht auf die ehemalige Höhenburg Wagrain.